Vorstand der Jugendstiftung des Landkreises Northeim vergibt Fördermittel

12 Projekte werden mit rd. 105.000 € Euro unterstützt

Mit genau 105.388,03 Euro fördert die Jugendstiftung des Landkreises Northeim Projekte im Landkreis Northeim. Der Vorstand hatte dies in seiner letzten Sitzung auf Basis der vorliegenden Förderanträge entschieden.

Im Einzelnen wurden die Fördermittel wie folgt vergeben:

  • 20.842,91 Euro an die Werk-statt-Schule für die Fortführung des Projektes „Radikalisierungsprävention und Demokratiebildung -Beratung der weiterführenden Schulen, Stadt und Landkreis Northeim“
  • 5.000 Euro an den Verein m.u.t.i.g. e. V. für das Projekt „Kulturell Alternatives Zentrum Einbeck (KAZE)“
  • 8.000 Euro an das Institut für allgemeine und angewandte Ökologie e. V. für das Projekt „Draußen-Lab – Außerschulische Module für einen enkeltauglichen Umgang mit der Natur“
  • 949,01 Euro an den Förderkreis der Rehbachschule Volpriehausen e.V. für das Projekt „Sozial-emotionales Lernen mit !Respect: Mit Spiel, Spaß und Bewegung zu einem respektvollen Miteinander in der Rehbachschule Volpriehausen“
  • 2.000 Euro an den Kopf voller Ideen e. V. für das Projekt „Songwriter Workshop für Kinder in Northeim im Dezember 2021“
  • 4.000 Euro an den Verein Ferienfreizeit Schwangau e.V. für die „Vierte Ferienfreizeit in Schwangau 2022 (Zeltlager im Ostallgäu)“
  • 2.226 Euro an den Fördervereins der Löwenzahnschule Moringen e. V. für das Projekt „Kinder machen Zirkus“
  • 2.270,11 Euro an die Jugendfeuerwehr Drüber für das Projekt „JF Drüber 4.0 – Digitalisierung des Dienstbetriebes“
  • 3.450 Euro an den Kultur im Esel e. V. auf Förderung der „Bildungsfahrt in die Gedenkstätte Oswiecim/Auschwitz vom 26.02. bis 2.03.2022“
  • 49.000 Euro an den Kinderschutzbund KV Northeim zur Förderung der „Beratungsstelle gegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen in 2022“
  • 3.250 Euro an den Verein für Medienkultur Südniedersachsen für das Projekt „Das Drachenhaus Hörspiel“
  • 4.400 Euro an die Sing-Akademie Hardegsen e.V. für das „Lichtersingen 2021“

Die nächste Sitzung der Jugendstiftung findet voraussichtlich im Frühjahr 2022 statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Homepage der Jugendstiftung veröffentlicht.

Informationen zur Jugendstiftung des Landkreises Northeim gibt es im Internet unter www.jugend.stiftungen-northeim.de. Dort stehen auch Antragsvordrucke zum Download bereit. Ansprechpartner für die Jugendstiftung sind Dirk Niemeyer, ‚ 05551/708374 und Marina Herbst, ‚ 05551/708404, E-Mail: jugendstiftung@landkreis-northeim.de